Erfolgsgeschichten bei Work Box: Vegane Cookies von Lovebites

Larissa Wiens hat Lovebites gegründet – mit ihrem Space bei Work Box kann sie ihr Business optimal weiterentwickeln. (Bild: Lovebites)

Keine leere Floskel, sondern wirklich wahr: Work Box ist der Ort, an dem Erfolgsgeschichten geschrieben werden. Wir staunen tagtäglich darüber, was unsere Mieter in ihrem Space auf die Beine stellen und wir sind dankbar dafür, dass viele ihre Story mit uns teilen. So auch Larissa Wiens von Lovebites, die uns einen kleinen Einblick in ihr erfolgreiches Cookie-Business gegeben hat.

„Wie ist mir das denn durch die Lappen gegangen?“, fragte sich die gebürtige Berlinerin, als sie bei einer Google-Suche auf Work Box stieß. Im Februar 2022 hatte sie ihr eigenes Unternehmen Lovebites gegründet – seit November nutzt sie einen unserer mietbaren Spaces, um ihr Business weiter voranzutreiben. „Die Preise krass günstig, richtig gut angebunden, sauber und auch wirklich lokal“ – so ist ihr Fazit nach einigen Monaten in ihrer eigenen Work Box. Erst zwei Jahre zuvor war die Grafikdesignerin in ihre Heimatstadt zurückgekehrt, nachdem sie zehn Jahre in den Niederlanden gewohnt hatte.

Lovebites machen köstliche vegane Cookies

Ob Black Velvet, Nougat Sea Salt, Macadamia-White-Chocolate oder Raspberry White Chocolate – Lovebites kreiert einzigartige Cookies. (Bild: Lovebites)

Außen crunchy, innen superweich – das zeichnet ihre veganen Half-Baked-Cookies im NYC-Style aus. „Unsere Kekse werden aus altmodischen Zutaten wie Mehl und Zucker hergestellt. Es soll ein leckerer Keks sein, nicht ein Haufen gesunder Superfood-Zutaten, die als Keks getarnt sind“, heißt es auf der Webseite von Lovebites. Natürlich ist nichts gegen gesunde Ernährung einzuwenden, doch sollen die Cookies vor allem eines tun: Ihre Esser mit gutem Geschmack glücklich machen. Dass köstliche Kreationen auch vegan sein können, setzt dem Ganzen sozusagen das Hafersahnehäubchen auf. Ihren ersten Macadamia-White-Chocolate-Cookie im NYC-Style hat sie an Halloween 2020 gebacken – inzwischen betreibt Larissa ihr Unternehmen in Vollzeit und hat auch weitere Köstlichkeiten wie Black Velvet, Nougat Sea Salt und Raspberry White Chocolate im Angebot. 

Der erste Verkaufstag von Lovebites fand im Oktober 2021 auf dem Green Market in Berlin statt. Innerhalb von zwei Stunden war ihr Stand restlos ausverkauft. Ein Zeichen, dass Larissas Business wirklich riesiges Potenzial hat. Heute kann man die leckeren Cookies ganz einfach über den Online-Shop von Lovebites bestellen.

Das könnte Dich auch interessieren

Jetzt neu – entdecke Work Box Ateliers!

Weiterlesen

Mission Space: 2023 gibt es noch mehr Platz für Deine Ideen

Weiterlesen

Erfolgsgeschichten bei Work Box: Interview mit Moh Suthasiny Sudprasert von Happy Grocers

Weiterlesen

Erfolgsgeschichten bei Work Box: Vegane Cookies von Lovebites

Weiterlesen